Lehrveranstaltungen



16 verschiedene Lehrveranstaltungen gefunden Suche aufheben | Suche anpassen
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
INFO "Doctor of Philosophy"- Doktoratsstudium Psychologie laut Curriculum 2009 (6 Semester, 180 ECTS-AP)
Pflichtmodule (30 ECTS-AP)
Pflichtmodul 1: Generische Kompetenzen (2,5 ECTS-AP)
Anmeldevoraussetzung: keine
Lernergebnis: Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls verfügen die Studierenden über fortgeschrittene theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten in ausgewählten Disziplinen und Methoden, die zur Weiterentwicklung ihrer wissenschaftlichen Kompetenz beitragen und ihnen helfen, sich in ihrem zukünftigen Tätigkeitsbereichen zu bewähren.
Es werden Lehrveranstaltungen angeboten, welche didaktische Kompetenzen und Kompetenzen für den späteren Wissenstransfer des Faches vermitteln. Veranstaltungen zu folgenden Themenbereichen werden empfohlen: Projektmanagement, Präsentationstechniken, Gender-Kompetenz, Qualitätssicherung und -kontrolle, ethische Grundlagen, gesellschaftliche und kulturwissenschaftliche Grundlagen, Zeitmanagement.
ML
800901
Antragstellung und Projektmanagement (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Rebitsch Robert, Steinmüller Katharina
Details zu dieser Lehrveranstaltung
800902
Gender and Science (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Cohen Laurie
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800903
Zeitmanagement (WS / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Riedenauer Markus, Tschirf-Kainberger Andrea
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800904
Grundzüge des österr. und europ. Arbeits- und Sozialrechts (für NichtjuristInnen) (WS / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Heinz-Ofner Silke
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800908
Erfolgreich Präsentieren (auf Englisch) (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Gratl Elisabeth, Klarer Mario
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800909
Meetings leiten (auf Englisch) (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Koch Wolfgang
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800915
Betriebliches Notfallmanagement (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Reiter Martin
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800922
Texte und Kontexte der Wissenschaft (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Huter Michael
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800923
Burnout - Prävention für Führungskräfte und MitarbeiterInnen (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Reiter Martin
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800927
Entrepreneurship (SE / 2h / 5 ECTS-AP)
Füller Johann, Treutinger Kathrin Sabrina Brigitte
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800928
Hochschuldidaktische Basisqualifizierung (WS / 1h / 1 ECTS-AP)
Fügenschuh Bernhard
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800930
Qualitative Forschung, Textanalyse und Interviewauswertung mit GABEK (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Zelger Josef
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
800970
DK Ageing and Regeneration (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Edenhofer Frank Oliver Stefan, Hobmayer Engelbert, Jansen-Dürr Pidder, Kranner Ilse, Rothbächer Ute, Zwerschke Werner
Details zu dieser Lehrveranstaltung
800971
DK Modellierung und Realität (VU / 2h / 2 ECTS-AP)
Haltmeier Markus, Harders Matthias, Kendl Alexander, Lackner Roman, Lenhard Johannes, Liedl Klaus, Oberguggenberger Michael, Ostermann Alexander, Probst Michael
Details zu dieser Lehrveranstaltung
Pflichtmodul 2: Forschungswerkstatt I (5 ECTS-AP, 2 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: Nichtuntersagung des Dissertationsthemas durch die Universitätstudienleiterin oder den Universitätsstudienleiter.
Lernergebnis: Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage, wissenschaftlich fundierte Konzepte zu entwickeln, darzustellen und einer kritischen Analyse zu unterziehen. Didaktische und kommunikative Kompetenzen werden durch die Präsentation des Forschungsvorhabens und der daran anschließenden Diskussion(en) erprobt.
ML
720915
Vorstellung des Dissertationsprojektes (SE / 2h / 5 ECTS-AP)
Bliem Harald R.
Details zu dieser Lehrveranstaltung
Pflichtmodul 3: Forschungswerkstatt II (2,5 ECTS-AP, 2 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: positive Beurteilung des Pflichtmoduls 2
Lernergebnis: Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage, die im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen erhobenen Daten mit hoher Methodenkompetenz einer kritischen Analyse, Interpretation und Bewertung zu unterziehen, eigene Forschungsstrategien und Konzepte zu generieren und weiterzuentwickeln. Didaktische und kommunikative Kompetenzen werden durch die Präsentation des Forschungsvorhabens und der daran anschließenden Diskussion(en) evaluiert und gefestigt.
720925
Präsentation und Diskussion aktueller Forschungsergebnisse (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Greitemeyer Tobias
Details zu dieser Lehrveranstaltung

Hinweis: Es können sich noch Änderungen in der Raumbelegung ergeben.