305223 UE/2 Übung aus Bürgerlichem Recht (Klausurenübung)

Wintersemester 2017/2018 | Stand: 01.09.2017 LV auf Merkliste setzen
305223
Übung aus Bürgerlichem Recht (Klausurenübung)
UE 2
2
wöch.
semestral
Deutsch

Erarbeiten schriftlicher Falllösungsmehtodik; Prüfungsvorbereitung

Zur Vorbereitung auf die schriftliche Diplomprüfung werden nach einer Einführung in die Technik der schriftlichen Fallausarbeitung vier dreistündige Klausuren geschrieben und diese besprochen. Das Schwergewicht der Lehrveranstaltung liegt auf der praxis- und prüfungsgerechten Umsetzung von zivilrechtlichem Wissen. Daher ist eine umfassende Vorbereitung, insbesondere mit Hilfe der Lehrbücher, für jede Stunde unerlässlich. Für den Erwerb eines Übungszeugnisses sind drei mitgeschriebene und positiv beurteilte Arbeiten sowie aktive Mitarbeit bei den Fallbesprechungen erforderlich. Die Internet-Lernplattform olat wird begleitend genutzt werden.

Vortrag; interaktive Fallbearbeitung

Regelmäßige Anwesenheit, aktive Mitarbeit sowie drei mitgeschriebene (davon zwei positiv beurteilte) Klausuren.

Wird im Rahmen der ersten Lehrveranstaltung besprochen.

Max. 40 Teilnehmer. Anmeldung ist nur bei einer der vier angebotenen Klausurenübungen zulässig!

05.10.2017
Gruppe 0
Datum Uhrzeit Ort
Do 05.10.2017 18.30 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) Vorbesprechung
Do 12.10.2017 17.00 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) 1. Klausur
Do 19.10.2017 18.30 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) Besprechung 1. Klausur
Do 09.11.2017 17.00 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) 2. Klausur
Do 16.11.2017 18.30 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) Besprechung 2. Klausur
Do 23.11.2017 17.00 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) 3. Klausur
Do 30.11.2017 18.30 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) Besprechung 3. Klausur
Do 07.12.2017 17.00 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) 4. Klausur
Do 14.12.2017 18.30 - 20.00 HS A (Innrain) HS A (Innrain) Besprechung 4. Klausur
Gruppe Anmeldefrist
305223-0 01.09.2017 00:00 - 21.09.2017 23:59
Innerhofer B.