710106 PR/6 Physikalisch-chemisches Praktikum II (5 Gruppen)

Wintersemester 2017/2018 | Stand: 13.11.2017 LV auf Merkliste setzen
710106
Physikalisch-chemisches Praktikum II (5 Gruppen)
PR 6
5
Block
jährlich
Deutsch

Die Studierenden erlernen die Grundlagen kinetischer und elektrochemischer Vorgänge und können diese benutzen in Theorie und Experiment. Die Studierenden erwerben fachübergreifende Schlüsselkompetenzen in Teamfähigkeit sowie mündlicher und schriftlicher Kommunikationsfähigkeit.

Messmethoden zur Bestimmung der Kinetik von Reaktionen, Reaktions- und Adsorptionsgleichgewichten, makroskopischer und mikroskopischer Materialeigenschaften. Z.B. Messung von Viskosität, Reaktionskinetik, Adsorption, Oberflächenbestimmung feindisperser Pulver, Verteilungskoeffizient einer gaschromatischen Trennsäule, Spektroskopie, Dipolmoment und Dielektrizitätskonstante.

Praktikum
immanent

Skript im OLAT

Teilnahmevoraussetzung/en: Erfolgreiche Absolvierung des Pflichtmoduls 21 (Physikalische Chemie D, "Phys.-chem. Praktikum I").

keine Angabe

Die einführenden Informationen werden in Skriptform verteilt (OLAT) und geprüft. Weitere mündliche Prüfungen erfolgen direkt im Labor vor Durchführung der einzelnen Experimente.

Der Versuch BET&BJH findet voraussichtlich ab Di, 14.11.17 bis Mi, 13.12.16, der Hauptteil (7 Versuche) voraussichtlich ab Mo, 20.11.2017 bis Do, 07.12.2017 im Praktikumslabor JM-Haus (3OG102) statt. Pro Teilnehmer insgesamt 8 Labortage, jeweils 13:00-19:00. Der Terminplan wird Ende Oktober erstellt. Überschneidungen mit anderen Praktika (BioC, ThC) werden nach Möglichkeit berücksichtigt (teilen Sie uns das in der ersten Oktoberwoche mit -> email A. Menzel), bei einigen wenigen betroffenen Teilnehmern sollte das kein Problem sein. Terminkollisionen wegen nicht-inner-universitärer Gründe werden nicht berücksichtigt, die Teilnehmer können aber selbst aktiv werden und Termine tauschen.

 

wird bekannt gegeben
13:00 - 19:00, Praktikumslabor J.M.-Haus,3OG102