800607 VU/4 VU Intercultural Communication

Wintersemester 2017/2018 | Stand: 28.09.2017 LV auf Merkliste setzen
800607
VU Intercultural Communication
VU 4
7,5
Block
semestral
Englisch

Diese Lehrveranstaltung zielt auf eine Auseinandersetzung mit dem Kulturbegriff und ein Verständnis der Bedeutung von Kultur auf Mikro- und Makroebene ab innerhalb des Bereichs der interkulturellen Kommunikation als auch ihrem Mehrsprachigkeitsrahmen. Dabei werden Studierende stets zu einer Reflexion ihrer Wahrnehmungen von Kultur und Mehrsprachigkeit angehalten. Die Studierenden erhalten mithilfe neuer wissenschaftlicher Literatur eine fundierte theoretische Grundlage im Bereich von interkultureller und mehrsprachiger Kommunikation, welche durch praktische Anwendungen im Kurs vertieft wird. Deshalb ist diese Lehrveranstaltung auch als eine Vorbereitung für einen Auslandsaufenthalt für die einheimische Studierende auch sehr gut geeignet.

Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeit bilden den essentiellen Teil der modernen, digitalen und globalisierten Welt. Während Gesellschaft, Kommunikation und Sprache sich ständig verändernde dynamische Prozesse darstellen, basiert Kultur auf festgelegten systemischen Faktoren (z.B. sozialen, kommunikativen und moralisch-ethischen Regeln, usw.).

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es den Studierenden neue Einblicke in die interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeitsforschung zu geben und dabei das neu gewonnene Wissen praktisch umzusetzen. Dies wird sowohl internationalen als auch österreichischen Studierenden ermöglichen ihre eigene Wahrnehmung von Kultur, Sprache und Kommunikation zu hinterfragen und zu erweitern um schließlich mithilfe von praktischen Instrumenten die Herausforderung der interkulturellen Kommunikation auch pragmatisch zu meistern.

Blended learning: d.h. Onlinearbeitsaufträge (OLAT), verpflichtende Präsenzeinheiten, Gruppenarbeit und Präsentation.

Abgabe von regelmäßigen Onlinearbeitsaufträgen (OLAT), Durchführung und Präsentation eines Gruppenprojekts, aktive Mitarbeit in den Präsenzeinheiten.

Jandt, F. E. (2015). An Introduction to Intercultural Communication: Identities in a Global Community. Sage Publications.

keine Angabe

Die Lehrveranstaltung wird ausschließlich in Englisch abgehalten. Die Anwesenheit ist verpflichtend in allen Präsenzeinheiten.

siehe Termine
Gruppe 0
Török V.
Datum Uhrzeit Ort
Do 05.10.2017 08.30 - 10.00 52U109 SR 52U109 SR Barrierefrei Induktionsschleifen für Gehöreingeschränkte
Do 09.11.2017 08.30 - 10.00 52U109 SR 52U109 SR Barrierefrei Induktionsschleifen für Gehöreingeschränkte
Do 16.11.2017 14.00 - 16.00 HS 2 (Sowi) HS 2 (Sowi) Barrierefrei
Do 14.12.2017 08.30 - 10.00 52U109 SR 52U109 SR Barrierefrei Induktionsschleifen für Gehöreingeschränkte
Gruppe 1
Malzer-Papp E.
Datum Uhrzeit Ort
Di 03.10.2017 08.30 - 10.00 40432 UR 40432 UR Barrierefrei
Di 14.11.2017 08.30 - 10.00 40432 UR 40432 UR Barrierefrei
Do 16.11.2017 14.00 - 16.00 HS 2 (Sowi) HS 2 (Sowi) Barrierefrei
Di 21.11.2017 08.30 - 10.00 40432 UR 40432 UR Barrierefrei
Di 16.01.2018 08.30 - 10.00 40432 UR 40432 UR Barrierefrei