848172 SE/2 SE Computergestützte Fabrikationsverfahren

Sommersemester 2018 | Stand: 20.03.2018 LV auf Merkliste setzen
848172
SE Computergestützte Fabrikationsverfahren
SE 2
2,5
14tg.
jährlich
Englisch

Die Studierenden erlernen und verstehen die maschinellen Entwurfsunterstützung und Erschließung neuer Geometrien.

Die Möglichkeiten der maschinellen Entwurfsunterstützung – Erschließung neuer Geometrien – verlangen zunehmend deren Umsetzung in computergestützter Fabrikationsverfahren um der Entwicklung neuer Baustrukturen und den Möglichkeiten neuer Materialien gerecht zu werden. Computergestützte Fabrikationsverfahren verwandter Industrien (Kraft- fahrzeugsbau, Schiffsbau, etc.) werden aufgezeigt und versucht, im Bauwesen umzusetzen.

Beurteilung aufgrund von regelmäßigen schriftlichen und/oder mündlichen Beiträgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Lehrveranstaltungsprüfung gemäß § 7 Satzungsteil, Studienrechtliche Bestimmungen

Wird im Rahmen der ersten Lehrveranstaltung besprochen.

Anmeldung zu den Katalog M-Fächern: 01.-21.02.2018:

Es können max. 10 Präferenzen gesetzt werden, maximale Anzahl der Zuteilung: 5 Lehrveranstaltungen. Die Zuteilungen erfolgen am 22.2.2018

Am 23.-25.2. werden jene Lehrveranstaltungen der Katalog M-Fächer bei Bedarf nochmals geöffnet, die noch über freie Kapazitäten verfügen.

 

 

wird bekannt gegeben
Gruppe 0
Datum Uhrzeit Ort
Di 20.03.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 10.04.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 17.04.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 24.04.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 08.05.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 15.05.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 22.05.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 29.05.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 05.06.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 12.06.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 19.06.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau
Di 26.06.2018 13.30 - 15.30 SR Hochbau SR Hochbau