800612 VU/2 VU Entrepreneurship

Wintersemester 2018/2019 | Stand: 29.11.2018 LV auf Merkliste setzen
800612
VU Entrepreneurship
VU 2
5
Block
keine Angabe
Englisch

Neben der akademischen Laufbahn erhalten die Studierenden die Kompetenzen für eine unternehmerische Karriere. Hierzu gehört die Entwicklung eines Geschäftsplans sowie erste Schritte bei der Realisierung eines eigenen Unternehmens.

Dieser Kurs bietet einen anwendungsorientierten Ansatz für die Gründung und Führung eines Unternehmens. Der Kurs richtet sich ausdrücklich nicht nur an Wirtschaftswissenschaftler, sondern Studierende aller Fachrichtungen sind willkommen teilzunehmen. Basierend auf der praktischen Ausrichtung des Kurses erfolgt der Wissenstransfer nicht nur akademisch. Referenten und Gastdozenten aus der Wirtschaft tragen zum praktischen Ansatz des Unterrichts bei. Eine direkte Verbindung zwischen Theorie und Praxis wird wo immer möglich aufgezeigt. Wir bemühen uns, unsere Studierenden und Absolventen durch die bestmögliche Ausbildung international wettbewerbsfähig zu machen.

Den Studierenden werden Werkzeuge wie das Business Model Canvas oder der Lean-Startup Approach näher gebracht, welcher ihnen dabei hilft ihr akademisches Wissen in einem kommerziellen Produkt/Service umzusetzen.

Das Kursprogramm führt die Studierenden durch die verschiedenen Phasen der Gründung eines echten Unternehmens. Im Kurs werden theoretische Ansätze vermittelt ebenso wie das Lernen durch "Trial and Error". Vermittelt wird dies neben den Lehrenden auch durch erfahrene Unternehmer mit akdemischen Hintergrund. Es wird also nicht nur Unternehmergeist gelehrt, sondern die erfolgreichen Unternehmer dienen als Role Models und Inspiration für die Studierenden. Am Ende des Kurses präsentiert jede Gruppe ihren Businessplan sowie ihre ersten praktischen Erfahrungen.

Alle Seminarteilnehmer können ihre eigenen Geschäftsideen einbringen; So kann z.B. ein Künstler mit einer Idee im Online Bereich mit einem Informatiker zusammenarbeiten um das Produkt umzusetzen, unterstützt durch einen Wrtschaftswissenscahftler der bei der Vermarktung hilft.

Neben der Vermittlung von Entrepreneurship Theorie, arbeiten die Studierenden in kleinen Teams an einer eigenen Geschäftsidee welche am Ende des Kurses gepitcht wird. Neben der klassischen Bewertung durch den Kursleiter, fließt auch ein Peer-to-peer Bewertung in die Note mit ein.

Mündliche Präsentation und Hausarbeit.

Kaplan and Warren (2009) Patterns of Entrepreneurship 
Timmons (2004) Business Plans that Work
Sarasvathy, S. D. (2008) Effectuation – Elements of Entrepreneurial Expertise

Anmeldereihung: First come, first serve.

siehe Termine
11.10.2018; 08.00-11.30 Uhr, InnCubator (Wifi Campus, Egger-Lienz-Straße 116)
25.10.2018; 09.00-13.00 Uhr, InnCubator (Wifi Campus, Egger-Lienz-Straße 116)
08.11.2018, 13.00-16.45 Uhr, InnCubator (Wifi Campus, Egger-Lienz-Straße 116)
22.11.2018; 09.00-12.45 Uhr, InnCubator (Wifi Campus, Egger-Lienz-Straße 116)
06.12.2018, 09:00-12:45 Uhr , InnCubator (Wifi Campus, Egger-Lienz-Straße 116)
24.01.2019, 14:00-17:45 Uhr , InnCubator (Wifi Campus, Egger-Lienz-Straße 116)