800770 VU/2 Connective Playthings - Wie man interaktionsbasierte Objekte für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung entwickelt

Sommersemester 2019 | Stand: 06.06.2019 LV auf Merkliste setzen
800770
Connective Playthings - Wie man interaktionsbasierte Objekte für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung entwickelt
VU 2
2,5
Block
keine Angabe
Englisch

Studierende kennen die für das PR relevanten (programmier)technischen und psychologischen Grundlagen

Im ersten Teil der VU werden Studierende in die für das PR relevanten Grundlagen mathematischer Modelle, maschinellen Lernens, Elektronik und Programmieren sowie Game Design, Disability Studies und Psychologie eingeführt. Im zweiten Teil der VU erarbeiten Studierende ein Konzept zur Entwicklung interaktiver Objekte für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung.

(Gast)Vorträge, Gruppenarbeiten, Workshops, Präsentationen

fortlaufende Beurteilung basierend auf regelmäßigen mündlichen und schriftlichen Beiträgen

wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Vorlesung wird nach Israel gestreamt.

wird bekannt gegeben
Gruppe 0
Datum Uhrzeit Ort
Do 14.03.2019 09.00 - 12.00 HS 11 HS 11 Barrierefrei
Do 21.03.2019 09.00 - 12.00 HS 11 HS 11 Barrierefrei
Do 28.03.2019 09.00 - 12.00 HS 11 HS 11 Barrierefrei
Do 04.04.2019 09.00 - 12.00 HS 11 HS 11 Barrierefrei
Do 02.05.2019 09.00 - 12.00 HS 11 HS 11 Barrierefrei