323906 VO/2 Umstrukturierung und Arbeitsrecht

Wintersemester 2019/2020 | Stand: 21.05.2019 LV auf Merkliste setzen
323906
Umstrukturierung und Arbeitsrecht
VO 2
5
Block
jährlich
Deutsch

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, Studierenden einen umfassenden Überblick über die arbeitsrechtlichen Folgen von Umstrukturierungen von Unternehmen bzw. in Unternehmensverbänden zu geben. Die wesentlichsten praktischen Umstrukturierungsformen werden aus arbeitsrechtlicher Sich behandelt und die arbeitsvertraglichen sowie kollektivrechtlichen Konsequenzen erlernt. 

  1. Allgemeine Information zum Begriff der Umstrukturierung:
    Begriff und Formen von Umstrukturierungen
  2. Betriebsübergangsrecht, Spezialfälle außerhalb des Anwendungsbereichs
    des AVRAG
  3. Kollektivrechtliche Folgen
  4. Betriebsverfassungsrechtliche Mitwirkung und Auswirkung
    der Umstrukturierung auf die Organe der Belegschaft
  5. Beendigung des Arbeitsvertrages bei oder nach Umstrukturierung
  6. Sozialpläne
  7. Spezialfragen der Leiharbeit
  8. Sachverhalte mit Auslandsbezug

Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit

Mitarbeit und schriftliche Prüfung

Wird im Rahmen der Lehrveranstaltung besprochen

keine Angabe
24.10.2019
Gruppe Anmeldefrist
323906-0 01.09.2019 00:00 - 07.11.2019 23:59 Zur LV anmelden
Körber-Risak K.