603126 SE/2 Forschungsseminar Methoden der Migrations- und Diversitätsforschung

Wintersemester 2019/2020 | Stand: 08.04.2019 LV auf Merkliste setzen
603126
Forschungsseminar Methoden der Migrations- und Diversitätsforschung
SE 2
5
14tg.
jährlich
Deutsch

Kritische Auseinandersetzung mit Methoden, Begriffen und Resultaten der Migrationsforschung

In diesem Masterseminar geht es vor allem um eine kritische Auseinandersetzung mit Methoden, Begriffen und Resultaten der Migrations- und Differenzforschung. Darüber hinaus werden wir ausgewählte Forschungsperspektiven diskutieren und versuchen, kleinere empirische Studien dazu zu erstellen. 

Impulsreferat, Leitung und Begleitung einer thematischen Diskussion, kritische Auseinandersetzung mit vorgesehenen Themen und Erstellung einer kleinen empirischen Studie

Impulsreferat, Leitung und Begleitung einer theoretischen Diskussion und Verfassen einer eigenständigen Seminararbeit.

Wird am Beginn des Semesters mitgeteilt.

keine Angabe
siehe Termine
Gruppe 0
Datum Uhrzeit Ort
Mo 07.10.2019 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Mo 21.10.2019 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Mo 04.11.2019 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Mo 18.11.2019 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Mo 02.12.2019 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Mo 13.01.2020 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Mo 27.01.2020 16.00 - 19.00 SR Liebeneggstraße SR Liebeneggstraße Barrierefrei
Gruppe Anmeldefrist
603126-0 01.09.2019 00:00 - 29.09.2019 23:59
Yildiz E.