Courses



Elective Modules
Go to the superordinate section
Elective Module 1: Fundamentals of Sanitary Engineering and Waste Management (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen dieses Moduls können ökologische Konzepte und Techniken der Siedlungswasser- und Abfallwirtschaft darstellen und klassifizieren.
Elective Module 2: Water and Sediment Management (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen können die Dynamik von Wasser- und Sedimenttransport in Bergeinzugsgebieten erklären und sind in der Lage sie zu bewerten.
Elective Module 3: Waste Management (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, biologische Behandlungsverfahren in der Abfallbewirtschaftung zu verstehen und dieses Wissen anhand praktischer Aufgaben umzusetzen.
Elective Modulel 4: Technologies for the Management of Mountain Areas (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen dieses Moduls können die Funktion und den Nutzen von Technologien beschreiben und vergleichen.
Elective Module 5: Environmental Biotechnology (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen kennen Umweltprobleme, die durch Altlasten, Störfälle sowie kommunale und betriebliche Emissionen verursachte werden, und biotechnische Verfahren zu deren Prävention oder Sanierung.
Elective Module 6: Advanced Landscape Ecology (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen dieses Moduls sind in der Lage, Landschaftsmuster mit Hilfe von wissenschaftlichen Methoden zu analysieren und zu bewerten.
Elective Module 7: Global Change Ecology (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, Hintergründe und aktuelle Erkenntnisse zu globalen Veränderungen und deren Wechselwirkungen mit ökologischen Prozessen zu vernetzen, zu evaluieren und zu kommunizieren.
Elective Module 8: Stable Isotopes in Ecology (2.5 ECTS-Credits, 2 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen verstehen die Theorie stabiler Isotope und können dies zur Analyse ökologischer Fragestellungen anwenden.
Elective Module 9: Biodiversity of Aquatic and Terrestrial Habitats (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, lokale, regionale und globale Muster der Biodiversität in terrestrischen und aquatischen Lebensräumen und deren Ursachen, Anpassungen und Bedeutungen für Ökoprozesse zu analysieren und zu bewerten.
Elective Module 10: Soil Microbiology (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, mit bodenkundlichen, bodenchemischen, und mikrobiologischen Methoden Böden unterschiedlicher Herkunft zu untersuchen und im Kontext verschiedener Fragestellungen zu beurteilen.
Elective Module 11: Soil Quality and Soil Fertility (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, abiotische und biotische Komponenten der Bodenfruchtbarkeit zu erläutern und dieses Wissen in die Praxis umzusetzen.
Elective Module 12: Agroecosystems (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen besitzen fundierte Kenntnisse über die Bedeutung des Kohlenstoff-, Nährstoff- beziehungsweise Wasserkreislaufs und über die Energiebilanz von Agrarökosystemen in Bergregionen und verstehen es, auf dieser Grundlage eine nachhaltige Produktion zu entwickeln.
Elective Module 13: Interdisciplinary Analysis of the Environment: Situations and Problems (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, gängige Konzepte und fortgeschrittene Methoden zur Analyse von Umweltproblemen zu analysieren, im Team an neue inter- und/oder transdisziplinäre Fragestellungen anzupassen, den geeigneten Methodenmix zu identifizieren, anzuwenden, zu bewerten und kritisch zu diskutieren.
Elective Module 14: Interdisciplinary Excursion (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, anhand einer speziellen Fragestellung die multi- und transdisziplinären Interaktionen zwischen einem Lebensraum und seinem gesellschaftlichen als auch politischen Umfeld zu erkennen, generelle Zusammenhänge zu abstrahieren und auf neue Situationen zu übertragen.
Elective Module 15: Sociological Aspects in Regional Development (5 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen dieses Moduls sind in der Lage die Dynamik von regionalen Entwicklungsprozessen unter soziologischen Perspektiven zu analysieren. Sie können die hierfür geeigneten Methoden und Instrumente benennen und kategorisieren.
Elective Moduel 16: Natural and Water Protection in Practice (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, den Verfahrensverlauf im Natur- und Gewässerschutz anhand von Fallbeispielen zu verstehen und das dabei erworbene Wissen anhand eines konkreten Projekts anzuwenden.
Elective Module 17: Use and Protection of Mountain Ecosystems (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, die Grundlagen des Naturschutzes zu verstehen und dieses Wissen anhand praktischer Aufgaben umzusetzen.
Elective Module 18: Quantitative Techniques and Data Analysis (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die AbsolventInnen sind in der Lage, anhand gemeinsam ausgewählter Fragestellungen, statistische Problemstellungen unter Anleitung zu lösen.
Elective Module 19: Philosophy of Science and Gender Research (7.5 ECTS-Credits, 5 h) (no courses)

Notes:
  • There may still be changes in the courses offered as well as room allocation and course dates.
  • The course descriptions found in the English version of the course catalogue are for informational purposes only. Authoritative information can be found in the "Vorlesungsverzeichnis" (German version of the course catalogue).