Lehrveranstaltungen



Pflichtmodul 3: Phasen und Phasenübergänge (5 ECTS-AP, 4 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: keine
Lernergebnis: Die Studierenden vertiefen ihre thermodynamischen Kenntnisse und lernen deren Anwendung auf Materialien. Verständnis kinetischer Prozesse und der Theorie von Phasenübergängen; die Studierenden beherrschen die experimentelle Methodik zur Charakterisierung von Phasenübergängen.
Zur übergeordneten Rubrik
710708
Experimentelle Untersuchung von Phasenübergängen (2 Gruppen) (PR / 2h / 2 ECTS-AP)
Griesser Ulrich, Joachim-Mrosko Bastian, Krüger Hannes, Lörting Thomas
Details zu dieser Lehrveranstaltung

Hinweis:
  • Es können sich noch Änderungen in der Raumbelegung ergeben.
  • Bitte wählen Sie für das Lehrveranstaltungsangebot die Fakultät aus, der Ihre Studienrichtung zugeteilt ist.