Lehrveranstaltungen



Wahlmodul 13: Termersetzungssysteme (5 ECTS-AP, 3 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: keine
Lernergebnis: Absolventinnen und Absolventen dieses Moduls verstehen die Konzepte von Termersetzungssystemen als formales Berechnungsmodell, welches die Grundlage für die funktionale Programmierung darstellt. Zudem lernen sie wesentliche Eigenschaften von Termersetzungssystemen kennen, sowie Methoden, um diese Eigenschaften nachzuweisen.
Zur übergeordneten Rubrik
ML
703125
VO Termersetzungssysteme (VO / 2h / 3 ECTS-AP)
Middeldorp Aart
Details zu dieser Lehrveranstaltung
ML
703126
PS Termersetzungssysteme (PS / 1h / 2 ECTS-AP)
van Oostrom Vincent
Details zu dieser Lehrveranstaltung

Hinweis:
  • Es können sich noch Änderungen im Lehrveranstaltungsangebot sowie bei Raum- und Terminbuchungen ergeben.
  • Bitte wählen Sie für das Lehrveranstaltungsangebot die Fakultät aus, der Ihre Studienrichtung zugeteilt ist.