Lehrveranstaltungen



Pflichtmodul 11: Materialität und Zeichen (10 ECTS-AP, 4 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: keine
Lernergebnis: Die Studierenden sind in der Lage, Methoden für die konkreten Forschungsfragen auszuwählen, kulturanalytische Verfahren durchzuführen und kritisch zu reflektieren. Sie sind in der Lage, ethnologische Fragestellungen verschiedenen Öffentlichkeiten zu vermitteln. Die Studierenden beherrschen Formen des Blended Learning und sind befähigt, sowohl im Team als auch im Selbststudium Wissen zu erwerben, zu erweitern und anzuwenden.
Zur übergeordneten Rubrik
645617
Materielle Kultur als Kommunikation: Was is(s)t Tirol? - Sich zu ernähren zwischen globalem Markt und regionaler Lebensmittelproduktion II (PS / 2h / 5 ECTS-AP)
Neuner-Schatz Nadja Angelina
Details zu dieser Lehrveranstaltung
645618
Materielle Kultur und ihre Vermittlung: Wissen in Wellenform. Gestaltung kulturwissenschaftlicher Audiobeiträge (PS / 2h / 5 ECTS-AP)
Übelhör Hemma
Details zu dieser Lehrveranstaltung

Hinweis:
  • Es können sich noch Änderungen in der Raumbelegung ergeben.
  • Bitte wählen Sie für das Lehrveranstaltungsangebot die Fakultät aus, der Ihre Studienrichtung zugeteilt ist.