Courses



Compulsory Module 8: Tax Law(5 ECTS-Credits, 4 h)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Das Abgabenverfahren von der Abgabenerklärung über Außenprüfungen bis zum Abgabenbescheid wird praxisgerecht aufbereitet. Die Rechtschutzmöglichkeiten (BFG, VwGH, VfGH, EuGH) werden aufgezeigt. Schwerpunkte der Unternehmenssteuern (ESt und KöSt, USt, GrESt, Umgründungssteuergesetz) und des internationalen Steuerrechts (DBA, Mutter-Tochter-Richtlinie und Fusionsrichtlinie, Rechtsprechung des EuGH) werden praxisgerecht aufbereitet. Ein Einblick in Aufgabenstellungen von Wirtschaftstreuhänderinnen und Wirtschaftstreuhändern, Wirtschaftsanwältinnen und Wirtschaftsanwälten sowie von Steuerabteilungen wird gewährt.
Go to the superordinate section
ML
312515
Lecture of Business Tax Law (VO / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Reinhold Beiser
Details of this course

Notes:
  • There may still be changes in the courses offered as well as room allocation and course dates.
  • The course descriptions found in the English version of the course catalogue are for informational purposes only. Authoritative information can be found in the "Vorlesungsverzeichnis" (German version of the course catalogue).