Courses



Elective Modules (8 ECTS-Credits)
Go to the superordinate section
Elective Module 1: (4 ECTS-Credits, 2 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden sind in der Lage: + Beispiele der Bibliotheksbaugeschichte zu benennen und deren Besonderheiten zu beschreiben. + Bibliothekstypen und Baukonzepte in Relation zu setzen. + Raum- und Funktionspläne unter Berücksichtigung der entsprechenden Normen und Standards zu erstellen
Elective Module 2: (4 ECTS-Credits, 3 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden sind in der Lage: + Bibliometrische Analysen zu beschreiben und durchzuführen. + Indikatoren und ihre Verwendung zu erläutern. + Datenbanken und Werkzeuge für bibliometrische Analysen anzuwenden. + Den Publikationsoutput einer Institution transparent darzustellen.
Elective Module: (4 ECTS-Credits, 4 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden sind in der Lage: + Eine Benutzungs- bzw. Geschäftsordnung zu erstellen und in der Praxis zu verankern. + Gefahrensituationen richtig einzuschätzen und im Rahmen der rechtlichen Bestimmungen zu klären. + Kooperationsverträge inhaltlich zu konzipieren. + Einen Anforderungskatalog für einen Vergabeprozess vorzubereiten. + Rechtskonforme Nachnutzungslizenzen für digitale Objekte zu argumentieren.
Elective Module 4: (4 ECTS-Credits, 2 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden n sind in der Lage: + Theorie und Methodik des Innovations- und Risk-Managements zu verstehen. + Innovationsprozesse im Arbeitsbereich durch integrierte Kommunikation zu verankern. + Veränderungsbedarf zu erkennen und Lösungsansätze daraus abzuleiten.
Elective Module 5: (4 ECTS-Credits, 2 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden sind in der Lage: + Qualitative und quantitative Methoden der Zielgruppenforschung anzuwenden. + Erhebungs- und Auswertungsmethoden bedarfsgerecht auszuwählen. + Analysen und Befragungen durchzuführen. + Ergebnisse auszuwerten und Rückschlüsse in Bezug auf die Verbesserung der Bibliotheksservices zu ziehen.
Elective Module 6: (4 ECTS-Credits, 2 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden sind in der Lage: + Zukunftsweisende Strategien für einen Umgang mit der digitalen und sozialen Transformation im Bereich der öffentlichen Büchereien zu entwerfen. + Trends im öffentlichen Büchereiwesen systematisch zu identifizieren und zu analysieren. + Das spezifische gesellschaftliche und institutionelle Umfeld öffentlicher Büchereien zu ana-lysieren. + Organisationsspezifische Resilienz-Strategien auszuarbeiten. + Die Finanzen der Organisation zu verhandeln und Lobbying zu betreiben. + Die Organisation hinsichtlich der Erfordernisse des lebenslangen Lernens weiterzuentwickeln.
Elective Module 7: (4 ECTS-Credits, 2 h) (no courses)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden sind in der Lage: + Die strategische Relevanz aktueller technologischer Entwicklungen für Bibliotheken zu beurteilen. + Die strategische Relevanz gesellschaftlicher Entwicklungen für Bibliotheken zu bewerten. + Neue Aufgabenfelder für Bibliotheken profilorientiert zu erschließen.

Notes:
  • There may still be changes in the courses offered as well as room allocation and course dates.
  • The course descriptions found in the English version of the course catalogue are for informational purposes only. Authoritative information can be found in the "Vorlesungsverzeichnis" (German version of the course catalogue).