Courses



Zur individuellen Schwerpunktsetzung können Lehrveranstaltungen aus Bachelorcurricula der Universität Innsbruck in den Bereichen Geo- und Atmosphärenwissenschaften, Computerwissenschaften, Data Science und Statistik, Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften, Wissenschaftstheorie und -philosophie, Wirtschaft gewählt werden. Ebenfalls können Lehrveranstaltung aus dem Bereich der Geschlechterforschung belegt werden. Es kann auch eines der im Mitteilungsblatt der Universität Innsbruck verlautbarten Wahlpakete (30 ECTS-AP) für Bachelorstudien bzw. können auch einzelne Lehrveranstaltungen der Wahlpakete nach Maßgabe freier Plätze absolviert werden.
14
Prerequisites for registration: keine
Learning Outcome: Die Studierenden besitzen Kenntnisse und Fertigkeiten außerhalb der Kernbereiche der Atmosphärenwissenschaften, mit denen sie fächerübergreifend komplexe und nicht vorhersehbare Probleme lösen können. Sie verstehen die Herausforderungen durch Klimawandel und Resourcenverknappung und können Lösungsansätze dazu anwenden, analysieren und bewerten. Sie besitzen Fertigkeiten, in einem multilingualen und -kulturellen Umfeld geschlechtergerecht in Teams komplexe Aufgabenstellungen lösen zu können.
Go to the superordinate section
714001
VO System Earth 1 (VO / 2h / 4 ECTS-AP)
Volker Kahlenberg, Roland Stalder, Michael Strasser
Details of this course
714002
VO System Earth 2 (VO / 2h / 4 ECTS-AP)
Kathrin Faßmer, Diethard Sanders, Christoph Spötl
Details of this course

Notes:
  • There may still be changes in the courses offered as well as room allocation and course dates.
  • The course descriptions found in the English version of the course catalogue are for informational purposes only. Authoritative information can be found in the "Vorlesungsverzeichnis" (German version of the course catalogue).