Lehrveranstaltungen



3 verschiedene Lehrveranstaltungen gefunden Suche aufheben | Suche anpassen
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
INFO "Doctor of Philosophy"- Doktoratsstudium Psychologie laut Curriculum 2009 (6 Semester, 180 ECTS-AP)
Pflichtmodule (30 ECTS-AP)
INFO Pflichtmodul 1: Generische Kompetenzen (2,5 ECTS-AP)
Anmeldevoraussetzung: keine
Lernergebnis: Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls verfügen die Studierenden über fortgeschrittene theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten in ausgewählten Disziplinen und Methoden, die zur Weiterentwicklung ihrer wissenschaftlichen Kompetenz beitragen und ihnen helfen, sich in ihrem zukünftigen Tätigkeitsbereichen zu bewähren.
Es werden Lehrveranstaltungen angeboten, welche didaktische Kompetenzen und Kompetenzen für den späteren Wissenstransfer des Faches vermitteln. Veranstaltungen zu folgenden Themenbereichen werden empfohlen: Projektmanagement, Präsentationstechniken, Gender-Kompetenz, Qualitätssicherung und -kontrolle, ethische Grundlagen, gesellschaftliche und kulturwissenschaftliche Grundlagen, Zeitmanagement. Für weitere Lehrveranstaltungen klicken Sie INFO.
ML
820001
WS Hochschuldidaktische Basisqualifizierung (WS / 1h / 1 ECTS-AP)
Fügenschuh Bernhard
Details zu dieser Lehrveranstaltung
Pflichtmodul 2: Forschungswerkstatt I (5 ECTS-AP, 2 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: Nichtuntersagung des Dissertationsthemas durch die Universitätstudienleiterin oder den Universitätsstudienleiter.
Lernergebnis: Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage, wissenschaftlich fundierte Konzepte zu entwickeln, darzustellen und einer kritischen Analyse zu unterziehen. Didaktische und kommunikative Kompetenzen werden durch die Präsentation des Forschungsvorhabens und der daran anschließenden Diskussion(en) erprobt.
720915
Vorstellung des Dissertationsprojektes (SE / 2h / 5 ECTS-AP)
Glaser Jürgen
Details zu dieser Lehrveranstaltung
Pflichtmodul 3: Forschungswerkstatt II (2,5 ECTS-AP, 2 SSt.)
Anmeldevoraussetzung: positive Beurteilung des Pflichtmoduls 2
Lernergebnis: Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage, die im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen erhobenen Daten mit hoher Methodenkompetenz einer kritischen Analyse, Interpretation und Bewertung zu unterziehen, eigene Forschungsstrategien und Konzepte zu generieren und weiterzuentwickeln. Didaktische und kommunikative Kompetenzen werden durch die Präsentation des Forschungsvorhabens und der daran anschließenden Diskussion(en) evaluiert und gefestigt.
720925
Präsentation und Diskussion aktueller Forschungsergebnisse (SE / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Bänninger-Huber Eva
Details zu dieser Lehrveranstaltung

Hinweis:
  • Es können sich noch Änderungen in der Raumbelegung ergeben.
  • Bitte wählen Sie für das Lehrveranstaltungsangebot die Fakultät aus, der Ihre Studienrichtung zugeteilt ist.