Courses



Elective Module 8: (5 ECTS-Credits, 4 h)
Prerequisites for registration: none
Learning Outcome: Die Studierenden erlernen zentrale Fragestellungen der Werkstofftechnik im Zusammenhang mit der Dauerhaftigkeit von Werkstoffen sowie der einhergehenden Schadensanalytik zur Erfassung und Beschreibung der zu Grunde liegenden Schädigungsmechanismen. Die Studierenden sind in der Lage, mechanisch, chemisch und thermisch induzierte Schädigungsprozesse modellmäßig zu erfassen und zu simulieren sowie die erhaltenen Modelle und Ergebnisse mittels experimenteller Methoden zu validieren.
Go to the superordinate section
846403
Damage Mechanisms and Damage Analysis (VU / 2h / 2,5 ECTS-AP)
Christoph Niederegger
Details of this course

Notes:
  • There may still be changes in the courses offered as well as room allocation and course dates.
  • The course descriptions found in the English version of the course catalogue are for informational purposes only. Authoritative information can be found in the "Vorlesungsverzeichnis" (German version of the course catalogue).